Direkt zum Inhalt

Über den Ort

Oberjosbach liegt im vorderen Taunus, am Südhang von Linden- und Buchwaldskopf auf einer Höhe bis 380 m. Von dort ist ein weiter Blick bis zum Großen Feldberg (881m) oder über das Josbachtal in Richtung Rhein-Main-Ebene offen.

In Oberjosbach leben heute etwa 2200 Menschen aus über dreißig Nationen. Um 1840 waren es gerade einmal 385 und zum Ende des 2. Weltkriegs etwa 450 Personen. Aufgenommene Flüchtlinge, vorrangig aus dem Sudetenland, und neue Baugebiete ermöglichten die heute erreichte Einwohnerzahl.

Gusbach bewegt sich

In Gusbach kann sich jeder – nicht nur aufgrund der guten und schönen Lage des Ortes -nach „Lust und Laune“ sowie „Fitness und Können“ bewegen. Angefangen beim gemütlichen Spaziergang, über Wandern, Joggen, Nordic-Walking bis hin zu Fahrrad fahren.

Image
Wandertafel

Kulinarisches Gusbach

Was unterscheidet uns von anderen Regionen in Deutschland? Wir lieben die hessische Küche und wir haben die Apfelkultur der Streuobstwiesen. Und aus Äpfeln machen wir viel Leckeres. Vor allem den "Äbbelwoi" oder "Äppler", der hier vielfältig gekeltert wird.

Image
Jubiläumssecco

Historisches

Oberjosbach blickt auf eine mehr als 825jährige Geschichte seit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1196 zurück. Die Urkunde belegt einen selbstbewussten Eintritt in die geschriebene Geschichte. Mehr über die interessante Historie gibt es hier zu entdecken.

Image
Oberjosbach Ansicht 1964
Oberjosbach 1964, Blick vom Kirchturm Richtung Westen

Dorfentwicklung

Unser Dorf entwickelt sich ständig weiter. Die Gusbacher haben viel Gemeinschaftssinn und haben zusammen schon viel bewegt. Der Ort kann sich sehen lassen. Was in den letzten Jahrzehnten geschaffen wurde und was noch ansteht, hier kann man es nachlesen.

Image
Dorfmitte
Ortsmitte mit Fachwerkhäusern und altem Rathaus (Foto: Helmut Karbach)

Orte in Gusbach

Klicken Sie die schwarzen Symbole an, um mehr Informationen zu erhalten.

Serviceangebote

Gewerbe

Übernachten

Bus + Bahn

Mitfahren